Der Jungpolitiker Stammtisch

Es ist soweit – nun können Winsens junge Politiker*innen zeigen wie es in Sachen Politik vor sich geht.  Mitspracherecht, Strategien, Taktiken, Inhalte und Struktur sind die Führungsstichwörter.

 

Du warst schon immer von der Politik angetan und würdest gerne deine Interessen und Neigungen mit anderen jungen politisch begeisterten bei einem leckerem Getränk austauschen?  Dann sei beim offiziell aller ersten Jungpolitiker Stammtisch der Stadt Winsen (Luhe) dabei.

 

Wann? Am 08.06.2022

Uhrzeit? Um 19:00

Wo? Im Jugendzentrum Egons (Mozartstr. 6)

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Also schnapp dir einen Freund*in & kommt gemeinsam ganz zwanglos vorbei. 🙂

FSJ & Bufdi Börse

Wenn die Schule sich zum Ende neigt, stauen sich immer häufiger bestimmte Fragen an..

    • ..was mach ich jetzt?
    • ..will ich studieren?
    • ..passt eine Ausbildung zu mir?
    • ..oder möchte ich erstmal in einen Beruf reinschnuppern, bevor ich eine langfristige Entscheidung treffe?

Fragen über Fragen.

Ein FSJ/ BFD stellt die Lösung

Ein FSJ oder ein BFD bietet genau so eine Überbrückungsphase, in der in das Berufsleben und bestimmte Thematiken reingeschnuppert werden kann.

Nun findet erstmalig eine FSJ/BFD Börse statt:

Wann? Am 25.05.2022 um 16:00 – ca. 18:00 Uhr

Wo?     Jugendzentrum Egons (Mozartstr. 6)

 

Es werden…

  • ..sich Unternehmen vorstellen – Einsatzstellen wie z.B. Kirchen, Kitas, Schulen, Verwaltung oder Vereine
  • ..FSJ und BFD erläutert
  • ..derzeitige FSJler*innen/ Bufdi’s über ihre Erfahrungen und Aufgaben in der Einsatzstelle berichten
  • ..offene Frage beantwortet
  • ..bei Bedarf bereits Bewerbungen angenommen/ Kontaktdaten mitgegeben
  • ..themenbereiche und Aufgaben erklärt

Insgesamt dient die Börse dazu, den Jugendlichen einen Überblick über ihr Möglichkeiten im sozialen Bereich zugeben.

Bring gerne ein paar Kopien Deines Lebenslaufs mit oder einen Zettel mit Deinen Kontaktdaten. Falls sich etwas ergibt, ist es praktisch ausgestattet zu sein. Ganz nach dem Motto: Besser haben als brauchen.

Hast du Interesse?

Aus organisatorischen Gründen, bitten wir vorab um eine Anmeldung.

Azubi-Speed-Dating

Die Schule ist vorbei, alle fragen was nun ansteht –  doch du hast selber noch so gar keinen Plan?

Fehlt dir bei der  ganzen Auswahl der Überblick? Dann bietet dir das Azubi-Speed-Dating, die Möglichkeit an in einem entspannten und ganz zwanglosen Rahmen ein paar…

  • ..unternehmen kennenzulernen,
  • ..in berufs- und Bewerbungsberatung reinzuschnuppern,
  • ..informationsmaterial mitzunehmen und
  • ..in erster Linie sich selber beruflich etwas zu orientieren.

 

Hast du Lust?

Wann? 09.05.2022 von 17:00 – 19:00 Uhr

W0? Im Jugendzentrum Egons (Mozartstr. 6)

 

Anmeldung:

Oder du rufst unter 04171 /657-206 an.

Wie läuft die Veranstaltung ab?

Vorerst stellen sich alle Unternehmen einmal in einer gemeinsamen Runde vor. Danach begeben sie sich zu ihren eigenen Ständen.
Anschließend erfolgt dann das eigentliche Speed-Dating. Aber keinen Grund zur Sorge, das läuft nicht so schnell ab wie man sich unter dem Begriff “Speed-Dating” vorstellt.

Du hast 10 Minuten Zeit um mit dem jeweiligen Ansprechpartner des Unternehmen in ein Gespräch zu kommen. Nach den 10 Minuten ertönt ein Gong und dann kannst du entscheiden ob du weiter gehst oder noch sitzen bleiben möchtest. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit zur Berufs- und Bewerbungsberatung zu gehen.

 

Und das Wichtigste:
Zwischendurch gibt es kostenlose Pizza und Getränke sowie bei Lust und Laune ein Austauschen mit anderen Jugendlichen.

Die Beteiligung der Jugendlichen soll insgesamt ganz zwanglos zugehen.

Hast du Bock?

 

Vor der Veranstaltung:

Mach Dir schonmal Gedanken in welche berufliche Richtung du tendenziell gehen würdest…

  • ..was interessiert Dich?
  • ..spricht dich eine Ausbildungsstelle/ ein Unternehmen besonders an?
  • ..hast du Fragen?

Das brauchst Du:

An sich brauchst Du lediglich Dich selber. Dennoch wäre ein Lebenslauf oder einen Zettel mit Deinen Kontaktdaten praktisch, um es ggf. einem Unternehmen Deiner Wahl mitgeben zu können. Ganz nach dem Motto: Besser haben als brauchen!

 

 

Klappe auf: Wir erstellen einen Medienknigge

Die digitale Welt bietet viele Möglichkeiten und Perspektiven, man sollte beim Gebrauch aber auch einige Pflichten und Regeln kennen und einhalten.

Hate Speech, Fake News und Dark Social – was ist das eigentlich, und wie kann ich mich schützen?

Erfahre in diesem Projekt die Hintergründe und erarbeite im Team eigene Videoclips, welche helfen sollen, sich in der digitalen Welt besser zu Recht zu finden.

Wie soll ich auf Fake News reagieren?

Auf der Basis des erarbeiteten Wissens wirst Du schnell Antworten auf diese Frage bekommen und diese kreativ umsetzen – lass Deiner Fantasie freien Lauf!


Zielgruppe:     Politisch interessierte bzw. medienaffine Schüler*innen ab 12 Jahren

Wann?             Donnerstag, der 05.05.2022 von 09:00 – 16:00 Uhr

und am Freitag, der 06.05.2022 von 09:00 – 13:00 Uhr

 

Die Schüler*innen müssten also schulbefreit werden. Die Kosten übernimmt komplett die Stadtjugendpflege.

Anmeldungen ab sofort an Macke@egons-winsen.de

oder

Winsens Naturbad – Workshop

 

So langsam beginnt der Frühling mit seinen längeren Tagen, mit der Lederjacken- und Sneaker-Saison sowie natürlich auch mit dem Aufblühen der Natur. Spätestens jetzt bekommen die meisten so allmählich Vorfreude auf den Sommer.

 

Aber was genau kennzeichnet den Sommer?

Die warmen langen Tage…das geschmolzene Eis, das auf die Hand tropft….oder der Grillgeruch in der Nachbarschaft?

Die Krönung eines jeden Sommertages ist und bleibt das erfrischende Wasser im Schwimmbad/ Naturbad!


Was ein Glück, dass ein Naturbad in mitten Winsens bereits in vollen Zügen in der Planung ist.

Vor allem Jugendliche die nicht mobil sind, sollten spätestens jetzt Luftsprünge machen. Gerade weil das Naturbad auch für Jugendliche geeignet sein soll, werden sie hier und jetzt um Unterstützung und Meinung gefragt, z.B. bei festen Installationen am und im Wasser (Sprungberg, Ninja, Wassereimer o.ä.), den Themen Umwelt, Bildung und Energie sowie bei der Geländegestaltung.

Zur Beantwortung dieser Fragestellungen wird es einen Workshop geben.

Weitere Informationen zum Ablauf/ Thematik  kommen unter der Anmeldung.

 

Wegen zu geringer Anmeldungen wird der Termin innerhalb der nächsten zwei Wochen in einer der weiterführenden Schulen nachgeholt. Nähere Infos folgen.

 

Thematiken des Workshops:

 

 

(1) Freiraumplanung und Ganzjahresnutzung

 

Fragen/ Thematiken die in diesem Bereich besprochen werden

  • Was will ich im Freiraum machen?
  • Wie nutze ich den Park und das Bad nicht nur im Sommer sondern auch im Herbst, Winter und Frühling? (Zu jeder Jahreszeit)
  • Will ich mich selber zusammen mit anderen stark machen, damit Events stattfinden können?
  • Was brauchen wir für eine gute Sommerparty?
  • Wie kann auch eine Schulklasse einen ereignisreichen Tag im Bad verbringen?
  • Auf welche Eckdaten muss ich besonders achten? (Hier beispielsweise die Konkurrenzsituation zwischen menschlicher Nutzung und dem Naturraum Bieber.)

Hier werdet Ihr ein Teil der Gestaltungsgruppe „Freiraumplanung und Ganzjahresnutzung“ und greift den Landschaftsarchitekten unter die Arme.

 

 

(2)  Action am Wasser

Was will die Jugend heute und in 10 Jahren?

  • Was ist derzeitig im Trend?
  • Wie wichtig sind wechselnde temporäre Installationen?
  • Wie soll eine Rutsche aussehen?

 

 

 

Sind mir Installationen wie…

    • Bouldern,
    • Ninja Park
    • …. usw.

wichtig oder will ich lieber viel Platz zum Entspannen haben?

Hier werdet Ihr ein Teil der Gestaltungsgruppe „Action am und im Wasser“ und helft dem Landschaftsarchitekten aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(3) Bio und Energie

Hier könnt Ihr Euch einbringen um biologische und energetische Funktionalitäten für andere sichtbar und begreifbar zu machen.

  • Wie würdet Ihr z.B. Limnologie, Zooplankton oder Wasserpflanzen und deren Zusammenspiel darstellen?
  • Was sind Keime, woher kommen diese und warum ist das Wasser trotz – fehlender aktiver, chemischer Desinfektion – so sauber?
  • & warum stecke ich mich nicht bei diesen Keimen an?

 

Hier werdet Ihr ein Teil der Gestaltungsgruppe „Biologie und Energie“ und leistet somit den Ingenieuren, Biotechnikern  und Biologen Unterstützung.

 

 

 

 

  • Wie präsentiere ich die CO2 neutrale Bau- und Betriebsweise, so dass es jeder versteht?
  • Wie schlage ich die Brücke vom Klima zu menschlichen Aktivitäten ?
  • & was versteht die EU unter „Nature Based Solution“?

 …. sowie vieles mehr.

 

Globaler Klimastreik am 25.03.2022

PEOPLE not PROFIT

 

Am Freitag, den 25. März 2022 findet auch in Winsen der globale Klimastreik statt. Denn noch immer steht in der Regierung Profit über das Retten der Erde und das Einhalten der Klimaziele. Deshalb müssen WIR handeln.

WIR fordern #PeopleNotProfit!

 

Wo und wann?

  • Schulzentrum Roydorf & Bürgerweide um 13 Uhr
  • Am Bahnhof um 13:30 Uhr

 

Auch in Winsen wird erneut global für das Klima gestreikt! Es wird Live-Musik, einen coolen Demoumzug und natürlich gute Reden geben.

 

 

Digitale Bürgerbeteiligung in Winsen!

Am 22.02.2022 findet um 19 Uhr ein Live Stream auf YouTube statt, bei dem Fragen rund um Innenstadt Winsens beantwortetet werden. Hierbei wird unser Bürgermeister André Wiese ebenfalls teilnehmen.

Was hat das alles mit dem rotierenden Jugendrat zutun?

Wir und die Stadt Winsen wollen den Jugendlichen die Möglichkeit geben sich genau so beteiligen zu können wie jeder andere Bürger in Winsen, sowie aktiv bei der Gestaltung der Stadt mitwirken zu können.

Ihr dürft Fragen stellen, bei einem Abstimmungstool mitmachen und seid direkt mithin des Livestreams auf dem neusten Stand. Gerade jetzt wo sich die Stadt mitten im Wandel befindet und die Jugend immer mehr Bezug beziehen soll.

 

Wie komme ich denn nun zu diesem Livestream?

Klicke Hier um auf den Livestream zu kommen. Dann kannst Du bei bei der digitalen Bürgerbeteiligung teilnehmen.

Eine Anmeldungen ist nicht notwendig. Schnupper einfach nach Lust und Laune mal rein. Geladen sind alle Bürger Winsens!

 

Du bist noch neugierig?

Kein Problem! Dann guck doch mal hier vorbei:

  Perspektive Innenstadt | Stadt Winsen

 

Osterferienplanung im Jugendcafé

Der zweite Termin für das Jugendcafé ist gesetzt:

Eine Brainstorming Runde über die Osterferienplanung im Jugendcafé. Du hast Lust mitzuwirken und deine Ideen und Interessen zu benennen?

Dann sei am 09.03.2022 um 17:00 Uhr im leerstehenden ,,Laterna Magica” (Rathausstraße 56, 21423 Winsen L.) dabei!  Alle Jugendlichen zwischen 12-25 sind geladen und erwünscht.

 

Ein Jugendcafé mitten in der Innenstadt – wie cool ist das denn?

Im Zuge der Belebung der Innenstadt hat die Stadt Winsen das leerstehende Lokal “Laterna Magica” in der  Rathausstraße gepachtet. Als Projekt des rotierenden Jugendrats haben wir nun die Chance, diese Hütte mit Leben zu erfüllen.

Also: Was braucht Ihr?

Einen Hausaufgabentreff? Einen Ort zum Chillen und Musik machen? Eine “Open stage” für Euren allerersten Auftritt? Tischkicker,  Vier gewinnt und Schach? Günstige Snacks? Oder wollt ihr eine Gruppe leiten? Und wie soll der Laden überhaupt zukünftig heißen?

Am Fr., 11.2. um 17.00 Uhr durftet Ihr schon einmal dort vorbeischauen und Eure Ideen vorstellen.

 

 

Ideenslam “Winsen entdecken-erleben-genießen”

Hier wird es kreativ!

Möchtest du deine eigenen Ideen vorstellen oder in einer Fachgruppe über vorhandene Ideen sprechen? Melde dich an! Das Treffen wird am 27.01. um 19 Uhr über Zoom stattfinden!